Neues vom Freistaat

    11.05.2024
    Arzt Cdu Tobias Koch Jpg

    Suizidprävention gesetzlich verankern und ausreichend finanzieren

    Der Deutsche Ärztetag hat die Bundesregierung aufgefordert, ein Suizidpräventionsgesetz vorzulegen, wie es der Bundestag bereits im vergangenen Jahr fraktionsübergreifend gefordert hatte.

    07.05.2024
    Schule Sozialarbeit

    Sachsen stärkt die Schulsozialarbeit – Förderrichtlinie neu gefasst

    Die Schulsozialarbeit nimmt in Sachsen einen hohen Stellenwert ein – seit 2017 hat ein Ausbau in Größenordnungen stattgefunden.

    02.05.2024
    Steuer

    Grundsteuerreform: Prognose für aufkommensneutrale Hebesätze

    Sachsen schafft Transparenz! Veröffentlicht wird vorerst nur die Prognose Wohnhäuser, Eigentumswohnungen und geschäftlich genutzte Grundstücke.

    25.04.2024
    Sachsensommer Ehrenamt Liebe

    Anmeldestart 2024: Sachsensommer geht in die 2. Runde

    Der Sachsensommer richtet sich an junge Menschen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren und wird als ein freiwilliges Praktikum geleistet. Dafür sind ab sofort Bewerbungen möglich.

    23.04.2024
    Tourismus Jpg

    5,8 Millionen Euro für Tourismusmarketing und Destinationsentwicklung in Sachsen

    Der Freistaat Sachsen unterstützt den Tourismus auf vielfältige Art und Weise. Über die Förderrichtlinie Tourismus wird unter anderem auch das Elbtal gefördert.

    17.04.2024
    Asyl Quelle Cdu Lena Weber Jpg

    Quartalsbilanz: Abschiebungen & Ausreisen von Januar bis März 2024

    Im ersten Quartal 2024 wurden 277 Personen aus Sachsen abgeschoben. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag die Zahl der Abschiebungen bei 195 Personen.

    12.04.2024
    Halbleiter

    TSMC-Ansiedlung in Dresden: Was bedeutet das für die Region?

    Die Entscheidung des taiwanesischen Halbleiterherstellers TSMC für einen neuen Produktionsstandort im Dresdner Norden ist eine große Chance - auch für das Umland.

    11.04.2024
    Unternehmerin

    Gründerinnen in Sachsen: Bewerbungsaufruf

    Unternehmerinnen und Gründerinnen in Sachsen haben noch bis zum 1. Mai 2024 die Möglichkeit, sich für den Sächsischen Gründerinnenpreis 2024 zu bewerben.

    10.04.2024
    Regionalentwicklung

    Keine Abstriche bei ländlicher Entwicklung!

    Sachsens Staatsminister für Regionalentwicklung Thomas Schmidt fordert erneut, auf jegliche Kürzungen für den ländlichen Raum zu verzichten.