Startup

Sächsischer Staatspreis für Design – Halbzeit beim Voting für den Publikumspreis

Sächsischer Staatspreis für Design – Halbzeit beim Voting für den Publikumspreis

In der Abstimmung zum Publikumspreis des Sächsischen Staatspreises für Design kündigt sich ein spannender Endspurt an! Bereits 7.298 Stimmen sind eingegangen, doch noch haben alle 200 eingereichten Designleistungen die Chance, den mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreis zu gewinnen.

Abgestimmt werden kann über die Designpreis-Website oder direkt beim Besuch der virtuellen Leistungsschau. Seit 25. Januar 2021 haben 17.926 Besucher die Ausstellung besucht. Für jedes Design-Objekt kann eine Stimme abgegeben werden. Mehrfachstimmen werden herausgefiltert. Jeder Besucher hat damit die Chance, seinem Favoriten mit seiner Stimme zum Titel »Publikumspreisträger« zu verhelfen. Die Abstimmung ist noch bis einschließlich 28. Februar 2021 möglich.

Bekannt gegeben wird der Publikumspreisträger des Sächsischen Staatspreises für Design im Rahmen einer festlichen Preisverleihung am 29. März 2021. Dann werden auch die Gewinnerinnen und Gewinner in den Kategorien PRODUKTDESIGN, KOMMUNIKATIONSDESIGN, DESIGN IM HANDWERK, NACHWUCHSDESIGN und ‚DESIGN macht ARBEITSSCHUTZ attraktiv‘ vorgestellt und prämiert.

Hintergrund

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr verleiht 2020 den Sächsischen Staatspreis für Design bereits zum 17. Mal. Der Preis ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Die acht Preisträger in den einzelnen Wettbewerbskategorien erhalten jeweils 5.000 Euro Preisgeld. Über je 4.500 Euro dürfen sich die zwei Preisträger des Sonderpreises »Design macht Arbeitsschutz attraktiv« freuen. Der Publikumspreis ist mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert. Die Preisstatue für die Gewinner des Sächsischen Staatspreises für Design 2020 wird von der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH gesponsert.

-------------------------------

Informationen

Herausgeber

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr